Kunden
Vertriebspartner
Unternehmen

Navigation

Web Content Anzeige

Canada Life als Arbeitgeber
 

Im Inter­view: ppa. Werner Löwen, Direktor Personal & Organisation.
 

Warum sollte man sich bei Canada Life bewerben?

Canada Life ist ein junges Unter­nehmen, das weiter wachsen möchte. Unsere Mit­arbeiter haben viele Möglich­keiten und Frei­räume, diesen Wachstums­prozess mit­zu­ge­stalten. Das macht Spaß, fördert Ideen und vor allem den Zusammen­halt unter­einander. Viele unserer Mit­arbeiter sind uns schon seit über 15 Jahren treu. Wir freuen uns sehr darüber, dass sie sich bei uns wohl­fühlen. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Wie schaffen Sie es, Mit­arbeiter so lange ans Unter­nehmen zu binden?

Wir legen sehr viel Wert auf ein freundliches und kollegiales Mit­einander, das auch schon einmal über die tägliche Arbeit hinaus­gehen kann. Um den Team­geist zu stärken und neuen Mit­arbeitern die Integration zu er­leichtern, nehmen wir bei­spiels­weise gemeinsam an Sport­ver­anstaltungen wie dem B2Run in Köln teil. Gleich­zeitig möchten wir, dass unsere Mit­arbeiter sich und ihre Arbeit geschätzt fühlen. So er­halten sie z.B. regelmäßig die Gelegen­heit, sich bei einem gemeinsamen Früh­stück auch mal direkt mit der Geschäfts­leitung aus­zu­tauschen.

 

Wo Sie schon beim Thema Geschäfts­leitung sind: Wie hält Canada Life es mit Hierarchien?

Bei Canada Life sind die Hierarchien flach. So können unsere Mit­arbeiter eigen­ständig arbeiten, neue Ideen ein­bringen und schnell Ver­ant­wortung innerhalb ihres Fach­bereichs über­nehmen. Dabei stehen sie immer im direkten Aus­tausch mit den Vor­gesetzten. Führungs­kräfte werden bei uns in speziellen Führungskräftetrainings auf ihre Auf­gaben vorbereitet – so können sie in Ent­scheidungs­situationen einen kühlen Kopf bewahren und sich gleich­zeitig um den Einsatz und die Förderung der eigenen Mit­arbeiter kümmern. Ziele und Aufgaben werden von Führungs­kraft und Mit­arbeiter gemeinsam fest­gelegt und regelmäßig in Quartals­gesprächen bewertet und gegebenen­falls angepasst. Das offene Miteinander hilft auch neuen Kollegen, schnell in ihre Aufgaben und unsere Unter­nehmens­kultur hinein­zuwachsen. Wir begleiten ihre Integration fachlich wie menschlich und fördern ihr Ver­ständnis für interne Prozesse. Sie erhalten Feed­back und Orientierungs­hilfen, die ihnen den Einstieg leicht machen.

 

Gibt es denn trotz flacher Hierarchien Aufstiegs­möglichkeiten?

Da wir unsere Mit­arbeiter stetig fördern und weiter­bilden, haben sie optimale Aufstiegs­chancen inner­halb des Unter­nehmens. Schließlich kennen sie das Unter­nehmen mit seinen Abläufen und Pro­zessen in- und aus­wendig. Des­halb schreiben wir Vakanzen zuerst intern aus. So sind in der Ver­gangen­heit sowohl im Außen­dienst als auch im Innen­dienst fast alle Leitungs­posi­tionen mit eigenen Mit­arbeitern be­setzt worden. Das Weiter­bildungs­angebot bei Canada Life ist individuell auf die Be­dürf­nisse unserer Mit­arbeiter sowie die An­forderungen inner­halb ihrer Auf­gaben­gebiete zu­ge­schnitten. Englisch­kurse sind dabei genauso möglich wie neben­be­ruflich zu studieren oder sich weiter­zu­bilden. Dass wir unseren Mit­arbeitern dazu die nötige zeit­liche Flexibilität geben, ist für uns selbst­ver­ständlich.

 

Bei allem Ehr­geiz: Wie steht es um die Work-Life-Balance Ihrer Mit­arbeiter?

Wir achten sehr darauf, dass unsere Mit­arbeiter einen an­ge­messenen Frei­zeit­aus­gleich zum Büro be­kommen. Gleit­zeit und Zeit­konto er­möglichen eine bedarfs­gerechte Ge­staltung der Arbeits­zeit. Als fa­m;milien­freund­licher Arbeit­geber bieten wir außer­dem Teil­zeit­modelle, mit denen sich Beruf und Familie problem­los mit­einander ver­einbaren lassen. Auch für die Gesund­heit unserer Mit­arbeiter sorgen wir: Während unserer Wellbeing-Wochen können sie sich eine Nacken­massage gönnen, sich am Obst­korb be­dienen oder mittags einen frischen Salat genießen.

Web Content Anzeige