Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung

Die Versicherungswirtschaft hat in Abstimmung mit den Datenschutzbehörden der Bundesländer eine Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung entwickelt, um sicherzustellen, dass eine ausreichende Rechtsgrundlage für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Gesundheitsdaten durch Versicherungen vorliegt. Die Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung wurde an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepasst, die am 25.05.2018 in Kraft trat.

Die Erklärungen betreffen zusammengefasst den Umgang mit den Gesundheitsdaten und sonstiger nach § 203 Strafgesetzbuch (StGB) geschützter Daten durch die Canada Life selbst, den Umgang im Zusammenhang mit der Abfrage bei Dritten, die Weitergabe der Daten an Stellen außerhalb der Canada Life und den Verbleib der Daten, wenn der Vertrag nicht zustande kommt.

Viele der personenbezogenen Daten, die wir von unseren Versicherungsnehmern erheben, dürfen wir bereits auf gesetzlicher Grundlage erheben, da sie der Vertragsabwicklung gemäß Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO dienen. Dabei handelt es sich z. B. um Ihre Anschrift oder Zahlungsinformationen. Für diese Daten benötigen wir daher keine gesonderte Einwilligung von unseren Versicherungsnehmern.

Um andere Daten, wie z. B. Gesundheitsdaten für den Antrag und den Vertrag erheben und verwenden zu dürfen, benötigen wir die Einwilligungen der betroffenen Versicherungsnehmer und versicherten Personen. Wir benötigen auch eine Schweigepflichtentbindung der versicherten Person, um ihre Gesundheitsdaten bei schweigepflichtigen Stellen, wie z. B. Ärzten, erheben zu dürfen.

Als Lebensversicherer benötigen wir weiterhin die Schweigepflichtentbindung des Versicherungsnehmers, um seine Gesundheitsdaten oder weitere nach § 203 Strafgesetzbuch geschützte Daten, wie z. B. die Tatsache, dass ein Vertrag mit ihm besteht, an andere Stellen, z. B. an seinen betreuenden Vermittler und IT-Dienstleister weiterleiten zu dürfen.

Die Gesundheitsdaten der versicherten Personen werden z. B. an Rückversicherungsunternehmen oder medizinische Gutachter gegeben, um den gewünschten Versicherungsschutz und eine optimale Vertragsabwicklung bieten zu können.

Der Text der Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung wurde im Frühjahr 2011 mit den Datenschutzaufsichtsbehörden inhaltlich abgestimmt und wurde an die EU-Datenschutz-Grundverordnung angepasst, die am 25.05.2018 in Kraft trat.

Es gibt unterschiedliche Erklärungen, die auf den Umfang der Datenverarbeitung abgestimmt sind. Bei unseren Rentenversicherungen erheben wir keine Gesundheitsdaten, wenn Sie keine Zusatzoption gewählt haben.

Auch Sie als langjähriger Versicherungsnehmer unseres Hauses können Ihre Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung und die der versicherten Person auf den neuesten Stand bringen. Dafür können Sie sich das passende Formular heraussuchen und uns zusenden.

Sollten Sie nicht das passende Formular finden, können Sie uns auch telefonisch unter der Telefonnummer 06102-306-1800 erreichen und wir helfen Ihnen bei der richtigen Auswahl oder senden Ihnen das Formular auf Wunsch zu.

Folgende Formulare stehen Ihnen zur Verfügung:

Was gilt für Ihren Vertrag?

Aktuell von Canada Life angebotene Tarife

Risikovorsorge

Aktuell von Canada Life angebotene Tarife

Rentenversicherung

Flexibler Kapitalplan

GARANTIE INVESTMENT RENTE

GENERATION private plus ohne Zusatzoptionen „Berufsunfähigkeitsrente“, „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung" oder "Besonderer Todesfallschutz"

GENRATION private plus mit Zusatzoptionen "Berufsunfähigkeitsrente", "Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit", "Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten", "Erwerbsunfähigkeitsabsicherung" oder "Besonderer Todesfallschutz"

GENERATION business ohne Zusatzoption „Berufsunfähigkeitsrente“ oder „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“

GENERATION business mit Zusatzoption „Berufsunfähigkeitsrente“ oder „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“

GENERATION basic plus ohne Zusatzoption „Berufsunfähigkeitsrente“ oder „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“

GENERATION basic plus mit Zusatzoption „Berufsunfähigkeitsrente“ oder „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“

Früher von Canada Life angebotene Tarife

Plan for Life (SALI)

Plan for Life Vorsorgeplan 1 (SALI)

Plan for Life Vorsorgeplan 2 (SALI)

Plan for Life Sparplan (SALI)

Flexibler Rentenplan (SALI) ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

Flexibler Rentenplan (SALI) mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

Steueroptimierte Fondspolice (SALI)

Pflege + Kapitalplan (SALI)

Golden Age Konzept (SALI)

PRU Generation (SALI) ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

PRU Generation (SALI) mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

CAN Generation ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

CAN Generation mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

Fondsgebundener Rentenplan

Flexibler Rentenplan ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

Flexibler Rentenplan mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

Steueroptimierte Fondspolice

Generation basic ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Zusätzliche Hinterbliebenenabsicherung“

Generation basic mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Zusätzliche Hinterbliebenenabsicherung“

Flexibler Rentenplan plus ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

Flexibler Rentenplan plus mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“ oder „Leistung bei bestimmten schweren Krankheiten“

GENERATION private ohne Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

GENERATION private mit Zusatzoptionen „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“, „Erwerbsunfähigkeitsabsicherung“ oder „Besonderer Todesfallschutz“

GARANTIE INVESTMENT RENTE basis

Garantierter Rentenplan ohne Zusatzoption „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“

Garantierter Rentenplan mit Zusatzoption „Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit“