Kunden
Vertriebspartner
Unternehmen

Navigation

Web Content Anzeige

Web Content Anzeige

Auf Dauer leistungsfähig

 

Vor allem Lebens­versicherer sind von der anhaltenden Niedrig­zins­phase betroffen. Auf­fällig ist laut FOCUS-MONEY, dass die Versicherer mit dieser Heraus­forderung ver­schieden umgehen und folglich unter­schiedlich erfolg­reich sind. Das Aufsichts­recht Solvency II stärkt zudem die Eigen­verant­wortung der Versicherungs­unternehmen "Es ist erst einmal Sache der Unter­nehmen, ihre Risiken selbst zu er­fassen und – auch mit Blick in die Zukunft – an­ge­mes­sen ab­zufedern", sagt Felix Hufeld, Präsident der deutschen Finanz­aufsicht BaFin. "Wir schauen uns das Ergebnis an und bewerten es individuell".

 

Die BaFin bescheinigt der Lebens­versicherungs­branche insgesamt gute Zahlen. Allerdings gilt das nicht für alle Versicherer. Umso wichtiger ist es für Kunden, dass sie erkennen können, welche Unter­nehmen eine solide Finanz­kraft aufweisen. Im­mer­hin ist das eine der Voraus­setzung dafür, dass Versicherer auch in Zukunft leistungs­­fähig sind.

 

Einen guten Über­blick über die Finanz­­stärke bieten die Urteile renommierter Rating­­agenturen, die FOCUS-MONEY im aktuellen Finanz­stärke-Rating ag­gregiert hat.

 

Canada Life bestätigt FOCUS-MONEY darin bereits zum zehnten Mal in Folge eine extrem starke Finanz­kraft. Im aktuellen Finanz­stärke-Rating erhalten wir die Best­note 1,0. Unsere kanadische Mutter­­gesell­schaft wird somit erneut als extrem starker Versicherer aus­gezeichnet.

 

Mehr erfahren Sie in der Sonder­beilage "Stresstest für Versicherer":

Booklet - FOCUS-MONEY – Finanzstärke – 12/2018

Web Content Anzeige

Die deutsche Assekuranz Rating-Agentur Assekurata bescheinigt dem Lebensversicherer Canada Life Deutschland im fünften Jahr in Folge eine sehr starke Finanzkraft (AA-) mit stabilem Ausblick. Dies ist derzeit die von Assekurata vergebene Rating-Bestnote für einen in Deutschland tätigen Lebensversicherer.

 

Hohe Eigenmittelausstattung, geringe Risikoexponierung

Assekurata begründet das positive Ergebnis für Canada Life vor allem mit der hohen Eigenkapitalquote der Gesellschaft, die laut dem renommierten Rating­unternehmen deutlich über dem Markt liegt. Diese sorge zusammen mit der geringen Risikoexponierung aus dem Versicherungs­geschäft für eine beträchtliche Unternehmens­sicherheit. Dies bestätige auch die Solvency II-Quote in Höhe von 161% zum 31.12.2016. Die Ge­sell­­schaft habe dies ohne die Hilfe von Übergangs­maßnahmen und Volatilitätsanpassungen erreicht. Die Solvenzquote der Canada Life sei im Vergleich zu deutschen Lebensversicherern weniger anfällig gegenüber möglichen Stressszenarien, hebt Assekurata hervor. Außerdem sei die Gesellschaft in wesentlich geringerem Umfang als ihre deutschen Wettbewerber von den niedrigen Kapitalmarktzinsen betroffen.

 

Assekurata bescheinigt Canada Life eine hohe Profitabilität

Canada Life profitiere bei den Geschäftspotenzialen von ihrem breit aufgestellten Produktportfolio, das Kunden Alleinstellungsmerkmale biete. Hierzu gehörten spezifische Altersvorsor­gekonzepte mit überdurchschnittlichen Ablaufrenditen sowie eine Berufsunfähigkeits­versicherung, die dem Kunden einen stabilen Beitrag über die gesamte Laufzeit hinweg garantiert. Ebenso profitiere die Gesell­schaft von einer hohen Reputation im Maklermarkt, wie Untersuchungen wiederholt ergeben hätten.

 

Markus Drews, Hauptbevollmächtigter der Canada Life Deutschland, sieht im sehr starken Folge-Bonitätsrating der Assekurata eine Bestätigung des Unter­nehmens­kurses: "Über die fünfte Spitzen­wertung beim Bonitäts­rating in Folge freuen wir uns ganz besonders. Sie zeigt: Wir liegen richtig mit der voraus­schauenden Aufstellung unserer Produkte und unseres Risiko­managements. Dauerhafte finanzielle Stabilität ist für Kunden und ihre Berater ein absolutes Muss. Dass wir erneut die derzeit beste Bonitäts­note von Assekurata erhalten haben, stellt ein solides Fundament für unsere weitere Entwicklung und weiteres Wachstum im Maklermarkt in Deutschland dar."

 

Hier geht es zum vollständigen Ratingbericht von Assekurata.