Jährliche Information zu Ihrer Basisrente

Eine Jährliche Information senden wir Ihnen mit der Berechnung zum Stichtag 31.12. des Vorjahres. Dies gilt, wenn Sie einen Vertrag mit folgenden Produkten abgeschlossen haben:

Ihre Jährliche Information enthält folgende Angaben:
  • Eingezahlte Beiträge in den letzten zwölf Monaten
  • Höhe des gebildeten Kapitals
  • Tatsächlich angefallene Kosten im Beitragsjahr
  • Erwirtschaftete Erträge
  • Möglicher Ablaufwert zum Rentenbeginn
  • Erklärung zum Treuebonus

Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

Welchen regulatorischen Anforderungen ist ein Vertrag der Basisrente unterstellt?

Seit dem 01.01.2017 ist es erforderlich, dass wir vor Abschluss eines Basisrentenvertrags ein Produktinformationsblatt (PIB) aushändigen. Dessen Inhalte sind gesetzlich vorgeschrieben. Auf diesem Informationsblatt sind alle für den Verbraucher relevanten Informationen übersichtlich zusammengefasst. Für noch mehr Transparenz weisen wir zum Beispiel auch eine einheitliche Kostenkennziffer („Effektivkosten“) sowie die „Chancen-Risiko-Klasse“ des Produkts aus.

Ich habe eine Zuzahlung geleistet bzw. einen Beitrag des betreffenden Jahres nachgezahlt. Warum sind die Beträge bei den gezahlten Beiträgen nicht aufgeführt?

Wenn Sie Beiträge rückwirkend in einem folgenden Kalenderjahr zahlen, erscheinen sie nicht in der Summe der gezahlten Beiträge. Das gilt auch für Zuzahlungen zu bestehenden Verträgen, wenn die Zuzahlung erst im folgenden Jahr verbucht wird. Die Beiträge und Zuzahlungen sehen Sie erst in der nächsten Jährlichen Information im Vertragsguthaben.

Sie haben generelle Fragen zu Ihrer Jährlichen Information?

Allgemeine Fragen, beispielsweise zu der Wertentwicklung und anderen Begrifflichkeiten, haben, wir Ihnen übersichtlich in einem FAQ zusammengetragen.

Jetzt FAQ ansehen

Wir konnten Ihre Fragen nicht klären?

Ihr Vermittler steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Die Kontaktdaten finden Sie auf Ihrer Jährlichen Information.